Gemeinsame Übungen mit der Einsatzabteilung

 

Inzwischen ist es schon Tradition geworden: Seit 2015 findet jährlich eine gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehr mit der Einsatzabteilung statt. Hierfür werden die Jugendlichen zu einem Übungsabend der Einsatzabteilung eingeladen (donnerstags ab 19 Uhr). Die Organisatoren dieses Abends werden vor eine große Aufgabe gestellt: Es müssen Übungen für circa 40 Personen konzipiert werden! Doch bislang stellte dies kein Hindernis dar, schließlich haben wir im Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC) genügend Fläche zum Üben. Um der großen Teilnehmerzahl gerecht zu werden, finden insbesondere Übungen im Bereich Brandbekämpfung statt.

Für die Übungen werden die Jugendlichen einem Erwachsenen zugeteilt, mit dem sie einen Trupp bilden. Nachdem die erste Übung von den Erwachsenen geleitet wird, dürfen bei der 2. Übung sogar die Jugendlichen das Kommando übernehmen. Nachdem die Arbeit getan ist, stellt das Küchenteam der Feuerwehr Eschersheim Essen und Getränke bereit, sodass der Abend bei einem regen Austausch über Feuerwehr, Schule, Arbeit oder Sonstigem ausklingen kann. 

Die gemeinsamen Übungen sollen insbesondere die Kommunikation zwischen Jugend- und Einsatzabteilung anregen, um den Jugendlichen somit den Übertritt zu den "Großen" zu erleichtern sowie bereits im Vorhinein zu beweisen, was sie schon alles können. Zudem bereitet es den Erwachsenen Freude, ihr Wissen an die Jüngeren weiterzugeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 









Free Joomla! template by Age Themes